Dienstag, 23. April 2019

Jetzt geht’s an den Grill!

In fast drei Wochen ist es soweit: Der bundesweite grillMOOC beginnt!
Wenn Ihr dabei sind wollt, dann meldet Euch jetzt schon kostenlos auf der Lernplattform der Volkshochschulen www.vhs.cloud an (Reiter für Kursteilnehmende). Nach der Registrierung unter „Kurs beitreten“ grillen@grillmooc.vhs.cloud eingeben und schon steht dem Grillvergnügen nichts mehr im Weg!

Am 3. Mai geht es mit einem Livestream der Volkshochschulen in Leipzig und Straubing los. Schwerpunktmäßig wird es im Livestream und im grillMOOC um nachhaltiges Grillen gehen.
Am 17. Mai laden wir Euch schließlich zu „Grillen in der Stadt“ ein. Ihr könnt entweder selbst am Kurs teilnehmen oder Ihr verfolgt das Geschehen ab ca. 17.30 Uhr im Livestream. Zwischendurch schalten wir auch zu den mitgrillenden Volkshochschulen in Leipzig und in Fulda und zeigen, was dort Leckeres auf dem Grill liegt.
Im Anschluss an die Live-Veranstaltung werden in der vhs.cloud noch mehr Infos zu Grilltechniken bereitgestellt. Wir haben dazu Marc Suzen, Carsten Hildenbrand und Bernd Limberger vom Mannheimer Grillverein 2012 e.V. beim Grillen über die Schulter geschaut und mitgefilmt. In mehreren Videos gibt es tolle Anleitungen für verschiedene Grilltechniken.
Vielen Dank hier an unsere Grillexperten!


Der grillMOOC mit Infos und Livestreams ist natürlich kostenlos. Für den Kurs mit Marc Suzen am 17.5. erheben wir eine Gebühr von 10 €, Lebensmittel und Getränke inklusive. Die Anmeldung erfolgt unter Kursnummer T215001 wie gewohnt über unsere Homepage oder telefonisch.

Damit Ihr nicht mehr solange warten müsst, bis Ihr in die Grillsaison starten könnt, bereitet Stefan Beckman in seinem Kurs am 23.4. leckere Grillsalate zu. Ein Rezept hat er uns schon vorab verraten: ein italienischer Nudelsalat – sehr lecker!

Ihr braucht für vier Personen:

300 g Nudeln (Penne)
Salz, Pfeffer
je 1 kleine rote und gelbe Paprikaschote
1 rote Zwiebel
150 g kleine Champignons
1 Zucchini
1/2 oder 1 kleine Aubergine
1 Knoblauchzehe
6 EL Olivenöl
italienische Kräuter
3 - 4 EL Balsamicocreme
5 Stiele Basilikum




Zubereitung:
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.
Inzwischen Paprika halbieren, putzen, waschen und in Stücke schneiden. Champignons säubern und putzen.
Zucchini und Aubergine waschen und putzen. Aubergine längs halbieren. Zucchini und Aubergine in dünne Scheiben schneiden.
Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Nudeln abgießen und in eine Schüssel geben.
Alles Gemüse auf ein Backblech mit Backpapier (verwendbar bis mindestens 220 Grad!) geben, würzen und mit Olivenöl begießen. Im Ofen bei 220 Grad rösten. Nach dem Backen mit Balsamicocreme ablöschen.
Basilikum waschen, trocken schütteln und Hälfte der Blättchen grob hacken und in den Salat geben. Salat gut vermengen und anrichten. Mit übrigem Basilikum garnieren. Lauwarm oder kalt servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar posten